Genre Workshop
Datum 18. 6. 2018
Uhrzeit 14:00
Dauer 2
Ort D238
Organisation Benjamin Braß Benjamin Braß
Viele Kinder an Grundschulen haben in ihrem Leben bereits Flucht- und Migrationserfahrungen gemacht. Für sie bedeutet die Ankunft an einem neuen Ort meist auch die Ankunft in einer neuen Schule – und für Lehrerinnen und Lehrer die Herausforderung, sie beim Ankommen zu unterstützen. Doch wie sieht diese Unterstützung in der Praxis aus?
Im Workshop ‚Willkommenskultur in der Grundschule‘ werden Rolf Polcher (Schulleiter) und Karin Kuhnen (ehem. Lehrerin und ehrenamtliche Flüchtlingshelferin) von der Medardusgrundschule Bendorf an Beispielen aus der eigenen Schulpraxis zeigen, wie eine Willkommenskultur an der ganzen Schule etabliert und gelebt werden kann.
max. Teilnehmer 0
Unkostenbeitrag kostenlos
Anmeldung keine Anmeldung notwendig